Lokales

/lokales/neue-einblicke-gewonnen_10_111633923-21-.html/ / 1

Lebendiger Schnuppertag in der Montessori-Schule Walsrode

Neue Einblicke gewonnen

Ausprobieren erlaubt: Beim Schnuppertag in der Montessori-Schule konnten Schüler und Besucher auf Entdeckungstour gehen. red
Ausprobieren erlaubt: Beim Schnuppertag in der Montessori-Schule konnten Schüler und Besucher auf Entdeckungstour gehen. red
WALSRODE - 14. Dezember 2018 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Zahlreiche Eltern nutzten mit ihren Kindern die Möglichkeit, die Räume der Montessori-Schule zu besuchen. Die Schülersprecher begrüßten alle Gäste und führten stolz und selbstbewusst durch ihre Schule, wo das Kollegium und die Elternvertreter einiges zum Ausprobieren und Entdecken vorbereitet hatten.

Dabei erforschten die zukünftigen Erstklässler das interaktive Universum, legten erste Wörter oder beobachteten die Schnecken “Monti und Sori”, die derzeit Hauptakteure eines Projektes im Schulunterricht sind. Experimente der “Mini-Phänomenta”, die in Eigenregie von den Eltern in diesem Jahr nachgebaut worden waren, forderten Schüler und Besucher dazu auf, ohne vorgedruckte Bedienungsanleitung selbst Dinge auszuprobieren.

Die interessierten Eltern konnten sich so ganz praktisch über die besonderen Möglichkeiten der Montessori-Pädagogik informieren. Zusätzlich standen Schulleiterin Frau Methe und ihre Kollegen Herr Dubbert und Frau Faber Rede und Antwort. Eltern aus dem Vorstand des Montessori-Vereins beantworteten Fragen aus ihrer Erfahrung und gaben ganz praktische Informationen zum Schulalltag.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.