Lokales

/lokales/neue-jugendleiter_10_111854657-21-.html/ / 1

Erfolgreich qualifiziert / Zertifikate für 19 Teilnehmer

Neue Jugendleiter

Effektive Jugendarbeit: Nach dem Seminar sind die frisch gebackenen Jugendleiter bestens vorbereitet.Foto: Heidekreis
Effektive Jugendarbeit: Nach dem Seminar sind die frisch gebackenen Jugendleiter bestens vorbereitet.Foto: Heidekreis
BAD FALLINGBOSTEL - 08. März 2020 - 08:00 UHR - VON REDAKTION

19 Jugendleiterinnen und Jugendleiter nahmen auf dem Jugendhof Idingen nach Teilnahme an der entsprechenden Ausbildung ihr Lehrgangszertifikat entgegen.. Sie hatten an dem Kurs teilgenommen, um sich für die ehrenamtliche Mitarbeit in der Kinder- und Jugendarbeit zu qualifizieren. Dazu hatten sie sich innerhalb der 50 Unterrichtsstunden umfassenden Ausbildung an drei Wochenenden im Januar und Februar mit zahlreichen jugendrelevanten Themen auseinandergesetzt.

Unter der Leitung von Referentin Juliane Lohmann und dem Jugendbildungsreferenten Jonas Mehmke wurden unter an-derem der Jugendschutz, die Kindeswohlgefährdung sowie die Aufsichtspflicht behandelt. Anhand von praxisnahen Übungen wurde die Rolle der Jugendleiter dargestellt. Auf spielerische Art lernten die Teilnehmer im Alter von 16 bis 44 Jahren neue Methoden kennen.

Die Qualifizierung für die Kinder- und Jugendarbeit wird jährlich im Rahmen des Seminarprogramms des Jugendhofs Idingen angeboten. Sie bildet eine der Voraussetzungen zum Erhalt der Juleica (Jugendleiter-Card) und bietet ehrenamtlichen Mitarbeitern in Vereinen und Verbänden die Möglichkeit, abwechslungsreiche und effektive Gruppenarbeit zu erlernen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.