Lokales

Fallzahlen bei der Lebensberatung steigen weiter / Nachfolger für Hartmut Schäfer-Erhardt wird gesucht

Nicht dicke Handbücher, sondern Berater

Artikelbild
WALSRODE - 24. August 2013 - 00:00 UHR

„Die Menschen wissen in der Not, wo sie hingehen können.“ Hartmut Schäfer-Erhardt, Leiter der Lebensberatungsstelle des Kirchenkreises Walsrode, hat den Mitgliedern des Jugendhilfeausschusses im Landkreis seinen 33. Jahresbericht

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung