Lokales

25 Jahre Onkologischer Arbeitskreis Walsrode: Umzug abgeschlossen

„Nicht die Hände in den Schoß legen“

Artikelbild
29. Januar 2010 - 00:00 UHR

Experten sind sich einig: Der demografische Wandel und veränderte Lebensgewohnheiten werden die Zahl der Krebs-Erkrankungen ansteigen lassen. „Es gibt keinen Anlass, die Hände in den Schoß zu legen“, weiß Dr. Sirus Adari, Vorsitzender des Onkologischen

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung