Lokales

Gemeindeversammlung in St. Dionysius-Kirche / Vergangenheit aufbereiten und Zukunft gestalten

"Nicht ständig kalten Kaffee aufkochen"

Willkommen im Leben: Mit diesem Schriftzug werden Gäste an der St. Dionysius-Kirche in Bad Fallingbostel begrüßt. Bei der Gemeindeversammlung am Montagabend informierten sich 107 stimmberechtigte Mitglieder (insgesamt kamen deutlich mehr) vor allem über die Arbeit der Gemeindeberater.
Willkommen im Leben: Mit diesem Schriftzug werden Gäste an der St. Dionysius-Kirche in Bad Fallingbostel begrüßt. Bei der Gemeindeversammlung am Montagabend informierten sich 107 stimmberechtigte Mitglieder (insgesamt kamen deutlich mehr) vor allem über die Arbeit der Gemeindeberater.
14. August 2013 - 00:00 UHR

Die genauen Mehrheitsverhältnisse sind nicht bekannt – sie wurden bisher auch nicht erfasst. Fakt ist: Bei der Gemeindeversammlung am Montagabend fanden sich 107 stimmberechtigte Mitglieder in der St. Dionysius-Kirchengemeinde Bad Fallingbostel

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung