Lokales

Die Landwirtschaftskammer schließt Gülle aus, die Probenergebnisse des Gesundheitsamtes liegen noch nicht vor.

Noch keine endgültige Klarheit bei der Rethemer Fähre

Bislang weiß noch niemand, was am Freitag zu einem übel riechenden Teppich auf der Wasseroberfläche des Rethemer Fährsees geführt hat. Symbolbild: privat
Bislang weiß noch niemand, was am Freitag zu einem übel riechenden Teppich auf der Wasseroberfläche des Rethemer Fährsees geführt hat. Symbolbild: privat
ALTENWAHLINGEN - 23. August 2022 - 15:59 UHR - VON ROLF HILLMANN

Die Rethemer Fähre bleibt für den Badebetrieb vorerst gesperrt. Das teilte Böhmes Bürgermeister Gert Jastremski am Dienstag, 23. August, auf Nachfrage mit. Nach seinen Worten habe das Gesundheitsamt des Landkreises Wasserproben gezogen, deren Ergebnisse

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung