Lokales

Stephan Wagner aus Walsrode hat seine Leukämie-Erkrankung gut überstanden / Bereits Rückkehr an den Arbeitsplatz geplant

Noch schwach, aber wieder Teil des Lebens

Bald wieder auch im Feuerwehrhaus öfter anzutreffen:Ortsbrandmeister Stephan Wagner erholt sich langsam von seiner Leukämiebehandlung samt Stammzellenspende. Noch muss er sehr auf sich und seine Gesundheit achten, doch die besonders kritischen ersten 100 Tage sind längst überstanden.Archiv Feuerwehr
Bald wieder auch im Feuerwehrhaus öfter anzutreffen:Ortsbrandmeister Stephan Wagner erholt sich langsam von seiner Leukämiebehandlung samt Stammzellenspende. Noch muss er sehr auf sich und seine Gesundheit achten, doch die besonders kritischen ersten 100 Tage sind längst überstanden.Archiv Feuerwehr
WALSRODE - 23. Dezember 2018 - 20:00 UHR - VON SILVIA HERRMANN

Was für ein Schock muss Familie Wagner aus Walsrode Anfang 2018 erleben: Vater Stephan bekommt am 5. Januar die Diagnose Leukämie. Da geht es ihm bereits seit Wochen schlecht. Dass es sich um eine langwierige oder verschleppte Grippe handelt, daran glaubt sein Hausarzt nicht und veranlasst glücklicherweise entsprechende Tests. Und so sitzt Stephan Wagner

Sie haben erst 9% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.