Lokales

Wie geht es weiter mit den Förderschulen Lernen? Auch im Schulausschuss des Landkreises herrscht Unsicherheit

Nur der Standort Walsrode scheint sicher

Unklare Zukunft: Drei Förderschulen „Lernen“ gibt es im südlichen Heidekreis. Während den Einrichtungen in Bad Fallingbostel und vor allem Schwarmstedt in den kommenden Jahren das Aus droht, könnte der Betrieb der Hans-Brüggemann-Schule in Walsrode (Foto) noch bis 2028 verlängert werden.  jr
Unklare Zukunft: Drei Förderschulen „Lernen“ gibt es im südlichen Heidekreis. Während den Einrichtungen in Bad Fallingbostel und vor allem Schwarmstedt in den kommenden Jahren das Aus droht, könnte der Betrieb der Hans-Brüggemann-Schule in Walsrode (Foto) noch bis 2028 verlängert werden. jr
WALSRODE - 27. Februar 2018 - 20:00 UHR - VON JENS REINBOLD

Der Versuch, die Inklusion mit großem Zeitdruck an den Schulen in Niedersachsen umzusetzen, kann wohl zumindest in Teilen als gescheitert betrachtet werden. Es fehlen Lehrerstunden und Räumlichkeiten, um Schülern mit Förderbedarf

Sie haben erst 18% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat