Lokales

/lokales/oje-ein-buch_10_111636144-21-.html/ / 1

Buchtipp

Oje, ein Buch!

red
red
WALSRODE - 18. Dezember 2018 - 18:00 UHR - VON REDAKTION

Juri bekommt ein Buch. Frau Asperilla soll es ihm vorlesen. Doch die Smartphone-Gewohnte kommt mit dem Umblättern nur klar, weil Juri ihr hilft. Er zeigt, fragt, spekuliert und mutet Frau Asperilla die haarsträubende Geschichte einer unerschrockenen Maus zu. Die Maus kämpft mit Monstern, Frau Asperilla kämpft mit dem Buch, und die Geschichte mit Maus, Monster und Asperilla zeigt: Das Gute liegt nicht im Buch. Aber das Gute passiert, wenn zwei ihren Kopf in ein Buch stecken!

Eine Hommage an das Bücherlesen! Witzig, um die Ecke gedacht und noch dazu schräg illustriert: ein sehr spezielles Bilderbuchvergnügen mit einem (wenn auch nur mittelmäßig ernstgemeintem) Erziehungsauftrag!

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.