bedeckt
3 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/orkantief-sabine-verursacht-gefaehrliche-schaeden_10_111844050-21-.html/ / 1

Kommunal Service Böhmetal warnt vor Betreten der Walsroder Wälder

Orkantief “Sabine” verursacht gefährliche Schäden

Symbolbild: SilviaStoedter - pixabay
Symbolbild: SilviaStoedter - pixabay
WALSRODE - 11. Februar 2020 - 13:37 UHR - VON REDAKTION

Zurzeit bestehe aufgrund der noch nicht abgearbeiteten und noch eintretenden Sturmschäden Lebensgefahr beim Betreten der Walsroder Wälder, teilt der Pressesprecher der Kommunal Service Böhmetal mit.

Das Betreten der Wälder und Waldwege geschieht zwar auf eigene Gefahr, denn mit Gefährdungen, wie sie für den Wald typisch sind, müssen Waldbesuchende immer rechnen. Dennoch appelliert die Kommunal Service Böhmetal, nach dem Orkantief ganz besonders vorsichtig zu sein. Dies gelte auch für ausgewiesene und befestigte Wanderwege.

Noch seien nicht alle Sturmschäden erfasst und abgesichert - für Gefahren sorgten insbesondere angebrochene Äste, die an der Bruchstelle noch unter Spannung stehen oder Bäume mit gelockertem Wurzelballen, die jederzeit auch nach Ende des Sturms noch kippen könnten.

Die Kommunal Service Böhmetal beginnt aktuell mit der Aufarbeitung aller Sturmschäden. Dies könne noch einige Wochen in Anspruch nehmen. Wenn der Wald wieder “sicher” sei, erscheine eine Information in der Walsroder Zeitung.

Hinweise zu Waldschäden können über das Meldeportal “Sag‘s uns einfach” der Stadt Walsrode unter www.stadt-walsrode.de gemeldet werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.