Lokales

/lokales/pagels-und-elle-an-der-juso-doppelspitze_10_112053292-21-.html/ / 1

Wahlen beim Bezirk Nord-Niedersachsen

Pagels und Elle an der Juso-Doppelspitze

Der neue Vorstand: Jonas Pagels aus dem Heidekreis und Kirsti Elle (Kreis Cuxhaven). Foto: Jusos
Der neue Vorstand: Jonas Pagels aus dem Heidekreis und Kirsti Elle (Kreis Cuxhaven). Foto: Jusos
WALSRODE - 29. Juli 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Bei ihrer jährlichen Delegiertenkonferenz haben die Jusos Nord-Niedersachsen einen neuen Vorstand gewählt. Die neue Doppelspitze besteht nun aus Jonas Pagels aus Walsrode und aus Kirsti Elle aus dem Landkreis Cuxhaven. Elle war bereits im vorherigen Vorstand als kommissarische Geschäftsführerin aktiv. Pagels war im vorherigen Vorstand als stellvertretender Vorsitzender und darüber hinaus bis zum Mai dieses Jahres als Vorsitzender der Jusos im Landkreis Heidekreis eingesetzt.

Als Geschäftsführer wurde Franz Neuhaus aus dem Landkreis Rotenburg auserwählt. Den Vorstand komplettieren die stellvertretenden Vorsitzenden Rebekka Elfering, Franziska Heimes, Fynn Hinck und Mattheus Berg aus den Landkreisen Rotenburg, Stade und aus Cuxhaven. Belana Schwarz aus dem Heidekreis wurde bei der Konferenz in ihrem Amt als stellvertretende Vorsitzende bekräftigt. Der bisherige Bezirksvorsitzende Lasse Rebbin aus dem Landkreis Rotenburg wird als kooptiertes Mitglied im Bundesvorstand zum Austausch mit den Jusos Nord-Niedersachsen ebenfalls hier als kooptiertes Mitglied im Bezirksvorstand einbezogen bleiben.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.