Lokales

/lokales/party-und-proklamation_10_111740518-21-.html/ / 1

Schützenfest in Düshorn vom 13. bis 15. Juli

Party und Proklamation

Sie marschieren wieder: Die Schützen vom Schützencorps Düshorn laden am kommenden Wochenende wieder zum Schützenfest ein.red
Sie marschieren wieder: Die Schützen vom Schützencorps Düshorn laden am kommenden Wochenende wieder zum Schützenfest ein.red
DüSHORN - 08. Juli 2019 - 18:00 UHR - VON REDAKTION

Vom 13. bis 15. Juli feiert das Schützencorps Düshorn sein tradi-tionelles Schützenfest. Am Freitag, 12. Juli, ab 18 Uhr wird das Festzelt auf dem Festplatz unter den Eichen geschmückt. Am Sonnabend, 13. Juli, um 14 Uhr startet der Umzug zum Abholen der Könige in Begleitung des Spielmannszugs Düshorn, mit anschließender Kaffeetafel mit den Möhlenmusikanten. Der wichtigste Tagesordnungspunkt ist jedoch das Schießen um die Königswürde mit der Proklamation gegen 20.30 Uhr. Um 21 Uhr startet dann die große Zeltparty mit der Band Impuls.

Am Sonntag, 14. Juli, geht es zum Wecken ab 8.30 Uhr mit dem Spielmannszug durch Düshorn. Ab 14 Uhr erfolgen der Umzug zum Abholen der neuen Majestäten und die Kranzniederlegung am Ehrenmal. Ab 15 Uhr stehen Kaffeetafel und große Tombola im Festzelt mit zünftiger Blasmusik der Blaskapelle Rössingen auf dem Programm. Anlässlich des Familientages gibt es von 15 bis 18 Uhr ermäßigte Preise für Bratwurst und Pommes. Für Autoscooter und Karussell gibt es Freichips für Kinder. Um 18 Uhr beginn die Party mit DJ Bernd Rüpke.

Der Höhepunkt des Schützenfestes ist dann am Montag, 15. Juli, das Festessen ab 11.30 Uhr mit der musikalischen Untermalung durch die Blaskapelle Celler Knappen und anschließendem Festumzug durch den Ort zum Anbringen der Königsscheiben. Um 18 Uhr startet die Party mit DJ Marki Mark von Radio FFN.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.