Lokales

/lokales/passant-findet-koenigspython-auf-parkplatz_10_112005278-21-.html/ / 1

Passant findet Königspython auf Parkplatz

Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay
SCHNEVERDINGEN - 24. März 2021 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Einen nicht alltäglichen Fund meldete ein Zeuge am Sonntagnachmittag, 21. März, der Polizei Schneverdingen. Als die Beamten an dem Fundort, einem Parkplatz an der L 170 am angrenzenden Naturschutzgebiet Osterheide, eintrafen, wurden sie von dem Zeugen zu einem Baum geführt. Dort fanden die Beamten eine eingerollte, nicht einheimische und regungslose Schlange vor. Das Tier wurde als Königspython ausgemacht und einer Wildtierauffangstation übergeben. Es konnte dort jedoch nur noch der Tod der Schlange festgestellt werden. Wie das zirka 90 Zentimeter lange Tier in die Heide kam, ist bisher nicht geklärt.

Die Polizei hat Ermittlungen nach dem Tierschutzgesetz eingeleitet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.