Lokales

“Pionierarbeit” in Walsrode für die Energiewende

Auch Busse können mit Wasserstoff fahren: In Niebüll betreibt GP Joule bereits eine entsprechende Tankstelle. In Walsrode soll in den kommenden zwei Jahren eine solche Einrichtung entstehen, das Angebot richtet sich vor allem an Spediteure. Foto: GP Joule
Auch Busse können mit Wasserstoff fahren: In Niebüll betreibt GP Joule bereits eine entsprechende Tankstelle. In Walsrode soll in den kommenden zwei Jahren eine solche Einrichtung entstehen, das Angebot richtet sich vor allem an Spediteure. Foto: GP Joule
WALSRODE - 07. Juni 2022 - 14:58 UHR - VON JENS REINBOLD

DU MÖCHTEST DEN ARTIKEL LESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder schließe jetzt für nur 0,99 € ein Abo ab!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung