bedeckt
4 ° C - bedeckt
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/plaketten-abgekratzt_10_111816690-21-.html/ / 1

Plaketten abgekratzt

© Racle-Fotodesign - stock.adobe
© Racle-Fotodesign - stock.adobe
BENEFELD - 13. Dezember 2019 - 10:00 UHR - VON REDAKTION

Polizeibeamte kontrollierten am Mittwoch gegen 20.40 Uhr in der Nähe der Cordinger Straße in Benefeld einen Autofahrer aus Visselhövede. Der Mann samt Fahrzeug war den Beamten aufgefallen, weil beide Plaketten des Kennzeichens abgekratzt waren. Der 49-jährige Fahrer gab auf Nachfrage an, nicht im Besitz eines Führerscheins zu sein. Da er nach Alkohol roch, ließen ihn die Beamten einen Atemalkoholtest durchführen. Das Ergebnis lautete 1,72 Promille. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass das Auto nicht nur nicht zugelassen war, sondern die angebrachten Kennzeichen gar nicht zum Fahrzeug gehörten, sondern zuletzt für ein anderes Fahrzeug ausgegeben waren. Die Beamten leiteten Strafverfahren wegen Trunkenheit, Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungs- und Kraftfahrzeugsteuergesetz ein.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.