Lokales

/lokales/polizei-beendet-fussballspiel_10_111954724-21-.html/ / 1

Polizei beendet Fußballspiel

pixabay
pixabay
OERBKE - 17. November 2020 - 12:00 UHR - VON REDAKTION

Die Polizei beendete am Sonntagnachmittag ein privates Fußballspiel auf dem Sportplatz in Oerbke. 20 Erwachsene und ein Jugendlicher, im Alter zwischen 14 und 34 Jahren, aus insgesamt zehn Haushalten, hatten sich entgegen der Kontaktbeschränkungen getroffen. Das Spiel wurde beendet, die Personalien aufgenommen, ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.