Lokales

/lokales/polizei-loest-pokerrunden-und-feier-auf_10_111981399-21.html/ / 1

Polizei löst Pokerrunden und Feier auf

Foto: © abr68 - stock.adobe
Foto: © abr68 - stock.adobe
WALSRODE - 24. Januar 2021 - 16:44 UHR - VON REDAKTION

Am frühen Sonntagmorgen wurden sowohl in Bad Fallingbostel als auch in Walsrode zwei größere private Zusammenkünfte aufgelöst. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten dabei die Personalien von insgesamt zwölf Personen fest, die sich in den dortigen Räumlichkeiten unerlaubt aufhielten.

Bereits am Sonnabendabend hatte die Polizei in Bad Fallingbostel eine größere Familienfeier mit 13 Personen beendet. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet und Platzverweise ausgesprochen.

Ferner kam es im gesamten Heidekreis am Wochenende zu weiteren Verstößen gegen die geltende Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die Beamten leiteten insgesamt 26 Verfahren ein. Dabei handelte es sich mehrheitlich um Verstöße gegen die Kontaktbeschränkungen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.