Lokales

/lokales/polizei-sucht-fahrerin-eines-schwarzen-suv_10_112041983-21-.html/ / 1

Polizei sucht Fahrerin eines schwarzen SUV

Foto: Brian_Jackson - stock.adobe
Foto: Brian_Jackson - stock.adobe
SCHNEVERDINGEN - 29. Juni 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Die Polizei sucht die Verursacherin eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag gegen 12.10 Uhr auf der Straße “Am Vogelsang” in Höhe der Zimmerei Panning in Schneverdingen ereignet hatte: Aufgrund des Flohmarktes am Famila-Markt parkten in Fahrtrichtung Bahnhof mehrere Fahrzeuge, wodurch die Fahrbahn verengt wurde. Die Verursacherin befuhr die Straße in Richtung Bahnhof, obwohl Gegenverkehr herrschte. Der Fahrer eines schwarzen Audi musste auf den Bürgersteig ausweichen und beschädigte dabei die Felgen. Trotz jeweils geöffneter Fenster und lauter Ansprache soll die Fahrerin nicht reagiert und unbeirrt ihren Weg fortgesetzt haben.

Sie fuhr einen schwarzen SUV der Marke Kia, Ford oder Nissan mit einem Kennzeichen aus dem Heidekreis. Die Fahrerin wird auf etwa 60 bis 70 Jahre alt geschätzt, hatte graues, welliges, kurzes Haar und trug eine Brille.

Die Polizei geht davon aus, dass sie nicht bemerkt haben muss, dass ein Schaden entstanden ist. Die Fahrerin sowie weitere Zeugen des Geschehens werden gebeten, sich mit der Polizei Schneverdingen unter (05193) 982500 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.