Lokales

Gutachterausschuss stellt neue Bodenrichtwerte vor - im Norden und Süden wird es immer teurer

Preise für Wohnbauland machen “Sprung”

Zur Erläuterung der Grafik, Beispiel Munster: Die Werte bedeuten durchschnittlich 13 Prozent Erhöhung der Richtwerte innerhalb der Gemeinde Stadt Munster. Der durchschnittliche Richtwert beträgt 58 Euro/Quadratmeter bei einer Spanne von 12 bis 110 Euro/Quadratmeter. Grafik: LGLN
Zur Erläuterung der Grafik, Beispiel Munster: Die Werte bedeuten durchschnittlich 13 Prozent Erhöhung der Richtwerte innerhalb der Gemeinde Stadt Munster. Der durchschnittliche Richtwert beträgt 58 Euro/Quadratmeter bei einer Spanne von 12 bis 110 Euro/Quadratmeter. Grafik: LGLN
SOLTAU - 08. Februar 2021 - 07:00 UHR - VON MANFRED EICKHOLT

Der Geldumsatz auf dem Immobilienmarkt hat im Heidekreis mit insgesamt 425 Millionen Euro den höchsten Stand aller Zeiten erreicht. Vor allem in den erweiterten “Speckgürteln” von Hamburg und Hannover steigen die Preise.Der Gutachterausschuss

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung