Regen
19 ° C - Regen
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/probleme-beim-pusten-mit-164-promille_10_111587962-21-.html/ / 1

Probleme beim “Pusten” mit 1,64 Promille

fotolia.de-abr68
fotolia.de-abr68
SOLTAU - 14. September 2018 - 15:45 UHR - VON REDAKTION

Polizeibeamte kontrollierten am späten Mittwochabend gegen 23.10 Uhr den Fahrer eines Pkw an der Poststraße in Soltau. Da aus dem Fahrzeug Alkoholgeruch drang, ließen sie den 57-jährigen Fahrer in ein Alkoholtestgerät pusten. Auch nach mehreren Versuchen gelang es dem Mann nicht, einen Wert zu erzielen, weshalb die Beamten ihn mit zur Dienststelle nahmen. Dort versuchte er es erneut und pustete 1,64 Promille. Die Polizisten ordneten eine Blutprobe an, stellten den ausländischen Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.