Lokales

Vor 50 Jahren wurde das Düshorner Strandbad seiner Bestimmung übergeben

"Produktives Abfallprodukt des Autobahnbaus"

Das Bild zeigt Badegäste nach dem einjährigen Bestehen des Bades.
Das Bild zeigt Badegäste nach dem einjährigen Bestehen des Bades.
DüSHORN - 25. August 2016 - 20:00 UHR

Das Strandbad in Düshorn war ein unvorhergesehener Nebeneffekt des in den 1960er Jahren rasant fortschreitenden Autobahnbaus. Anfang 1961 kristallisierte sich die „rohe Linienführung“ der geplanten Bundesautobahn 27 von Bremen nach

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung