Lokales

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendarbeit stellt 23.400 Euro für Kunstschule Pinx und Partner bereit

Projekte können fortgesetzt werden

Gefördert: Zur Auftaktveranstaltung begrüßte Kunstschulleiterin Hildegard Strutz (Zweite von links) Imke Brandes (kommissarische Schulleiterin Hermann-Löns-Grundschule), Heike Runge (Dozentin), Marion Wischhoff (Samtgemeindejugendring), Burkhard Will (Schulleiter Schule An der Alten Leine), Petra Hebenbrock (Fachbereich Kunst Hermann-Löns-Grundschule), Sabine Zeppernick (Kinderheim Zeppernick), Pastorin Heike Burkert und Kathrin Hoyer (Dozentin, von links).dl
Gefördert: Zur Auftaktveranstaltung begrüßte Kunstschulleiterin Hildegard Strutz (Zweite von links) Imke Brandes (kommissarische Schulleiterin Hermann-Löns-Grundschule), Heike Runge (Dozentin), Marion Wischhoff (Samtgemeindejugendring), Burkhard Will (Schulleiter Schule An der Alten Leine), Petra Hebenbrock (Fachbereich Kunst Hermann-Löns-Grundschule), Sabine Zeppernick (Kinderheim Zeppernick), Pastorin Heike Burkert und Kathrin Hoyer (Dozentin, von links).dl
SCHWARMSTEDT - 28. April 2018 - 11:49 UHR - VON REDAKTION

Große Freude herrscht in der Kunstschule Pinx in Schwarmstedt. Zum zweiten Mal ist es den Verantwortlichen gelungen, eine Förderung für das Projekt “KulturMachtStark” zu erhalten. Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendarbeit (BKJ) hat die Fördersumme von 23.400 Euro pro Jahr für zunächst zwei Jahre bewilligt und damit die Bildungspartnerschaft

Sie haben erst 13% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.