stark bewölkt
16 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

Lokales

/lokales/quad-fahrer-kracht-in-eingangstuer-der-polizei_10_111596988-21-.html/ / 1

Quad-Fahrer kracht in Eingangstür der Polizei

abr68 - fotolia.de
abr68 - fotolia.de
BAD FALLINGBOSTEL - 30. September 2018 - 13:07 UHR - VON REDAKTION

Am Sonnabend in den frühen Abendstunden hatte der 22-jährige Fahrer eines Quads Glück im Unglück, als er einen ungewöhnlichen Weg zur Polizei suchte. Der Quad-Fahrer hatte die Düshorner Straße in Bad Fallingbostel in Richtung der Ortsmitte befahren. Als er für einen Moment abgelenkt war, bemerkte er danach plötzlich einen verkehrsbedingt vor sich stehenden Kleinbus auf der Fahrbahn.

Da es für einen Bremsvorgang zu spät war, versuchte der 22-Jährige nach rechts auszuweichen. Dabei kam er mit seinem Gefährt jedoch von der Fahrbahn ab und krachte deutlich hörbar direkt in die Eingangstür des Polizeikommissariats Bad Fallingbostel. Der Unglücksfahrer kam mit dem Schrecken davon. Während der Schaden an seinem Fahrzeug gering blieb, entstand an der Eingangstür jedoch ein geschätzter Schaden von etwa 5000 Euro.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.