Lokales

/lokales/raeuber-bedroht-kassiererin-mit-messer_10_111758359-21-.html/ / 1

Überfall in Hodenhagener Discounter. Bargeld erbeutet. Polizei bittet um Hinweise

Räuber bedroht Kassiererin mit Messer

© rcfotostock - stock.adobe
© rcfotostock - stock.adobe
HODENHAGEN - 15. August 2019 - 14:56 UHR - VON REDAKTION

Ein Unbekannter erbeutete am Mittwochabend Geld aus einer Kasse des Netto-Einkaufsmarktes an der Straße Am Markt in Hodenhagen. Der maskierte Täter bedrohte gegen 21.20 Uhr eine Kassiererin mit einem Messer und verlangte die Herausgabe des Geldes. Das 49-jährige Opfer händigte Bargeld in bislang unbekannter Höhe aus. Auch zwei in unmittelbarer Nähe befindliche Zeugen wurden von dem Täter bedroht. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung, möglicherweise mit einem dunklen SUV. Das Opfer erlitt bei dem Überfall einen leichten Schock.

Der Täter war 1,65 bis 1,74 Meter groß und sprach deutsch mit südländischem Akzent. Er war vermutlich bekleidet mit grauem Kapuzenpullover und schwarzer Basecap oder Mütze.

Der Zentrale Kriminaldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu verdächtigen Personen, ungewöhnlichem Verhalten und Fahrzeugen, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei unter (05191) 93800 entgegen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.