Lokales

/lokales/reizgasattacke-in-neuenkirchen_10_111988767-21.html/ / 1

Reizgasattacke in Neuenkirchen

Foto: pixabay
Foto: pixabay
NEUENKIRCHEN - 14. Februar 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Die Polizei sucht Zeugen eines Streits im Bereich der Lerchenstraße in Neuenkirchen am Mittwochnachmittag zwischen 16 und 16.15 Uhr, bei dem ein Beteiligter durch Reizgas verletzt wurde. Ein Autofahrer soll von einem Spaziergänger mit Hund mit einer Scheibenwischer-Geste bedacht worden sein, als er hinter einem rangierenden Transporter wartete. Als der Autofahrer ausstieg und nach dem “Problem” des Mannes gefragt haben will, soll ihm dieser aus naher Distanz Reizgas ins Gesicht gesprüht haben. Anschließend verließ der Täter den Ort.

Beschreibung: männlich, um die 50 Jahre alt, Halbglatze, Pausbacken, mit dickem, braun-beigen Hund. Zeugen und der Mann werden gebeten, sich mit der Polizei Schneverdingen unter (05193) 982500 in Verbindung zu setzen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.