Lokales

/lokales/rettungsgasse-genutzt-und-die-polizei-filmt-mit_10_112043338-21-.html/ / 1

Stau auf der A7: Erst trifft einen Autofahrer Ungeduld, dann das Bußgeld

Rettungsgasse genutzt, und die Polizei filmt mit

Foto: pixabay_TechLine
Foto: pixabay_TechLine
SOLTAU - 02. Juli 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Weil ein 53-jähriger Autofahrer aus Hamburg schneller vorankommen wollte, nutzte er am Dienstag gegen 10.50 Uhr während eines Staus auf der A 7 im Bereich Soltau die Rettungsgasse. Bemerkt hatte er nicht, dass sich das PPS-Fahrzeug der Polizei an sein “Heck heftete”. Die Beamten filmten das Geschehen und stellten den Fahrer zur Rede. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld von rund 200 Euro sowie ein Punkt in Flensburg.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.