Lokales

Nahezu der komplette Vorstand ist zurückgetreten, und hinter den Kulissen scheint es schon länger zu rumoren

Riesen-Krach bei den Heidekreis-Grünen

Freunde werden sie wohl nicht wieder: Dr. Hans-Peter Ludewig und Ellen Gause, hier bei einem Ortstermin am Krelinger Schießstand, sind die Gesichter des aktuellen Grünen-Streits. Foto: WZ-Archiv
Freunde werden sie wohl nicht wieder: Dr. Hans-Peter Ludewig und Ellen Gause, hier bei einem Ortstermin am Krelinger Schießstand, sind die Gesichter des aktuellen Grünen-Streits. Foto: WZ-Archiv
WALSRODE - 09. Juni 2021 - 15:18 UHR - VON ROLF HILLMANN

Als die Kreis-Grünen am vergangenen Freitag eine Mitgliederversammlung in Dorfmark abhielten, verlief zunächst noch alles friedlich. Die Finanzen wurden offengelegt und das Budget für die Wahlkämpfe besprochen. Allgemein sehen sich die Grünen im Aufwind

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat