Lokales

/lokales/riskant-ueberholt_10_111558042-21-.html/ / 1

Schwangere gefährdet: Polizei sucht Zeugen

Riskant überholt

Gerhard Seybert - fotolia.de
Gerhard Seybert - fotolia.de
NEUENKIRCHEN - 11. Juli 2018 - 22:00 UHR - VON REDAKTION

Am Mittwoch gegen 10.30 Uhr wurde eine 30-jährige hochschwangere Fahrerin eines Pkw auf der B 71 in Richtung Neuenkirchen von einem überholenden roten Pkw Mercedes stark gefährdet, teilt die Polizei mit. Vor der Fahrzeugführerin fuhren mehrere Pkw hinter einem gelben Lkw. Die 30-Jährige wurde schließlich im Bereich Leverdingen von dem roten Mercedes überholt, obwohl ihm auf der Gegenfahrbahn ein grüner Kastenwagen entgegenkam. Deshalb war der Mercedes-Fahrer gezwungen, vor dem Pkw der Schwangeren einzuscheren.

Die Frau musste stark abbremsen, um eine Kollision mit dem Mercedes zu vermeiden. Die Polizei Neuenkirchen bittet Zeugen, sich unter (05195) 972500 zu melden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.