Lokales

/lokales/sattelzug-auf-autobahn-umgekippt_10_111970599-21.html/ / 1

Sattelzug auf Autobahn umgekippt

Foto: rcfotostock - stock.adobe
Foto: rcfotostock - stock.adobe
SOLTAU - 27. Dezember 2020 - 11:31 UHR - VON REDAKTION

In der Nacht zu Sonntag, 27. Dezember, kam aus bislang unbekannten Gründen ein mit 20 Tonnen Äpfeln beladener Sattelzug auf der A7 bei einer Baustelle in der Höhe von Soltau alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Der Sattelzug durchbrach den Wildschutzzaun und kippte auf die Seite. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn musste für die Bergungsarbeiten in Richtung Hannover mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.