Lokales

/lokales/sattelzug-faehrt-sich-fest-im-seitenraum_10_111914008-21-.html/ / 1

Sattelzug fährt sich fest im Seitenraum

© abr68 - stock.adobe
© abr68 - stock.adobe
HODENHAGEN - 07. August 2020 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Weil er einem entgegenkommenden Lkw-Gespann ausweichen musste, geriet am vergangenen Dienstagmittag der Fahrer eines Sattelzuges auf der Landesstraße 191 zwischen Hodenhagen und Ahlden nach rechts von der Fahrbahn ab. Er gelangte in den begrünten Seitenstreifen, durch das Gewicht des Lkw-Gespanns gab der Untergrund nach, und der Sattelzug fuhr sich abseits der Straße fest.

Der Verursacher des Ausweichmanövers entfernte sich von der Unfallstelle. Mithilfe eines Abschleppunternehmens konnte der festsitzende Lkw schließlich befreit werden und seine Fahrt fortsetzen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.