Lokales

/lokales/scheibe-mit-teleskoplader-angebracht_10_111540484-21-.html/ / 1

Bestes Wetter und gute Teiler beim Schützenfest in Eilte / Damen haben bei Königswürde die Nase vorn

Scheibe mit Teleskoplader angebracht

Farbenfroh: der neue Schützen-Hofstaat aus Eilte. red
Farbenfroh: der neue Schützen-Hofstaat aus Eilte. red
EILTE - 12. Juni 2018 - 15:12 UHR - VON REDAKTION

Auch in Eilte wurde wieder traditionell Schützenfest gefeiert - bei bestem Wetter und bis in die Morgenstunden. In diesem Jahr konnte sich Natascha Meyer als Schützenkönigin mit einem Teiler von 25,1 durchsetzen. Als Ritter stehen ihr Marcel Schönke und Martina Bokelmann zur Seite. Neue Dorfkönigin ist Ingrid Thompson mit einem Teiler von 35,6.

Ganz besonders freute sich die neue Kinderkönigin Magali Hemme (Teiler 22,3), die sich auch den Kinderpokal sicherte. Ihre Ritter sind Leonie-Sophie Rüsing und Arvid Thompson. Juniorenkönig ist Kevin Hemme, und den Juniorenpokal kann Vanessa Edler für ein Jahr ihr Eigen nennen.

Die Kette der Flintenweiber “Beste Dame” sicherte sich Tina Diercks, den Pokal Bettina Korte. Die restlichen Pokale fanden folgende neue Eigentümer: Erika-Heike-Pokal: Kevin Hemme; Dieter-Steen-Pokal: Jannis Diercks; Seniorenpokal: Fritz Kappenberg; Damen-Jugend-Schützen-Becher: Ingrid Thompson; Helmut-Paul-Pokal: Marcel Schönke; Freihand-Wanderpokal: Sven Rüsing; Kaiser-Pokal: Natascha Meyer. Den mit 50 Euro dotierten Hans-Hermann-Rodewald-Pokal sicherte sich Jannis Diercks mit einem Teiler von 12,6.

Am Pfingstsonnabend wurde somit als erstes bei Magali Hemme die Scheibe angenagelt, wobei dazu - aufgrund der Höhe - ein Teleskoplader benutzt wurde. Das hatte es in Eilte so auch noch nicht gegeben. Anschließend führte der Ummarsch einmal durch das Dorf zu Ingrid Thompson. Im Anschluss konnten sich alle bei Kaffee und Kuchen stärken und auf die Proklamation des neuen Königs und des Gewinners des sogenannten Hansi-Pokals warten. Danach wurde bei Livemusik der Band “Memphis” kräftig gefeiert.

Am Sonntag begann das Schützenfest mit dem gemeinsamen Mittagessen, bei dem zwischendurch die Pokale und Ablöse-Order verliehen wurden. Anschließend ging es zum Scheibeannageln zur neuen Königin Natascha Meyer. Nach Kaffee und Kuchen klang das Fest weit nach Mitternacht aus. Die Eilter freuen sich schon auf ihr Erntefest am zweiten Wochenende im September.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.