Lokales

/lokales/schlaegerei-auf-rastanlage_10_111918095-21-.html/ / 1

Offene Autotür führt zu Disput zwischen zehn Personen

Schlägerei auf Rastanlage

Foto: Foto: Lukas_Sembera_stock.adobe
Foto: Foto: Lukas_Sembera_stock.adobe
SOLTAU - 17. August 2020 - 19:00 UHR - VON REDAKTION

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zehn Personen wurde die Polizei am Sonntag gegen 19.10 Uhr, an der Gottlieb-Daimler-Straße, Anschlussstelle Soltau/Ost, gerufen. Auf der dortigen Rastanlage kam es zunächst zwischen einer dänischen und einer Berliner Auto-Reisegruppe an einem Parkstreifen zu Streitigkeiten aufgrund einer geöffneten Fahrzeugtür.

Eine 22-jährige dänische Fahrerin hat die 24-jährige Beifahrerin in dem Berliner Auto darauf angesprochen. Im Anschluss entwickelte sich ein Streitgespräch mit Beleidigungen, das schließlich unter hinzukommenden weiteren Mitreisenden in eine Schlägerei mündete. Ein Zeuge und dessen Frau, die schlichtend eingreifen wollten, wurden dabei ebenfalls attackiert und verletzt. Bei Eintreffen der Polizei war die Schlägerei bereits beendet.

Die Personalien der Beteiligten wurden aufgenommen und es wurden gegen mehrere Beteiligte Strafverfahren eingeleitet. Bei der Auseinandersetzung sind vier Personen leicht verletzt worden.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.