Lokales

/lokales/schlaegerei-beim-schuetzenfest_10_111739986-21-.html/ / 1

Schlägerei beim Schützenfest

ToNic-Pics---pixabay
ToNic-Pics---pixabay
JARLINGEN - 07. Juli 2019 - 13:00 UHR - VON REDAKTION

Jarlingen. Im Verlauf des Jubiläumsschützenfestes in Jarlingen kam es in der Nacht von Freitag auf Sonnabend zu einer Schlägerei zwischen mehreren Gästen. Der alkoholisierte Haupttäter, ein 19-Jähriger aus Walsrode, verhielt sich auch nach dem Eintreffen der Polizei so aggressiv, dass die Beamten den jungen Mann zunächst am Boden fixieren mussten. Bei ihm wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Das Opfer erlitt stark blutende Verletzungen durch Tritte in das Gesicht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.