Lokales

/lokales/schlaganfall-landesverband-erffnet-bro_10_112141738-21-.html/ / 1

Jetzt gibt es auch im Heidekreis eine Anlaufstelle für Ratsuchende.

Schlaganfall-Landesverband eröffnet Büro

Joachim Krohn, Ullrich Weber, Elfriede Garbade-Campe, Manfred Garbade und Thorben Bernhardt (von links). Foto: Schlaganfall Landesverband Niedersachsen e.V.
Joachim Krohn, Ullrich Weber, Elfriede Garbade-Campe, Manfred Garbade und Thorben Bernhardt (von links). Foto: Schlaganfall Landesverband Niedersachsen e.V.
WALSRODE - 10. März 2022 - 06:30 UHR - VON REDAKTION

Der im Jahr 2011 gegründete Schlaganfall-Landesverband Niedersachsen (SLN) hat ein weiteres Schlaganfall-Büro eröffnet. Zukünftig werden dort, Am Kloster 1 in Walsrode, sämtliche Fragen zu erworbenen Hirnschädigungen jeweils am ersten Montag eines jeden Monats beantwortet. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr ist die barrierefrei zugängliche Beratungsstelle geöffnet.

“Das neue Büro dient als Anlaufstelle für Ratsuchende aus dem Heidekreis. Das Ereignis Schlaganfall stellt oftmals nicht nur Betroffene, sondern auch das gesamte Umfeld vor unlösbar erscheinende Probleme. Mit unserem Angebot bieten wir kompetente Beratung vor Ort”, erläutert Ullrich Weber, Vorsitzender des SLN.

Schlaganfall ist ein Ereignis, durch das weltweit mehr Menschen sterben, als durch Malaria, AIDS und Tuberkulose zusammen. Ein Schlaganfall ist die Hauptursache von Berufsunfähigkeit und Langzeitbehinderung. “Die Tätigkeit des SLN ist darauf gerichtet, unter aktiver Mitarbeit Betroffener und Angehöriger soziale Isolation verhindern zu helfen und die schnelle, nachhaltige Reintegration Betroffener zu unterstützen”, erklärt Weber.

“Insbesondere nach einem Schlaganfall ist Selbsthilfearbeit, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann, ein wichtiger Baustein der Nachsorge”, ergänzt Manfred Garbade, der in Walsrode die Beratungstätigkeit vor Ort im Ludwig-Harms-Raum des Gemeindehauses leisten wird. Interessierte erreichen Manfred Garbade zur unter (05161) 910419. Weitere Kontaktdaten: Schlaganfall-Landesverband Niedersachsen e.V., Büro Walsrode, Am Kloster 1, in Walsrode, 0152/ 28655130; E-Mail: magarbade@web.de.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.