Lokales

Klischees auf den Prüfstand: Antje Diller-Wolff begleitet für die ZDF-Reportage “37 Grad” Hochbegabte im Alltag

Schlauer als der Rest der Welt

Einblicke in das Leben und Denken von zwei Prozent der Menschheit: Psychologin Dr. Karin Joder, Antje Diller-Wolff und das Kamerateam (von links) sind bei den hochbegabten Pia Beyer-Wunsch und ihrer Tochter Beatrice zu Gast. Foto: ZDF
Einblicke in das Leben und Denken von zwei Prozent der Menschheit: Psychologin Dr. Karin Joder, Antje Diller-Wolff und das Kamerateam (von links) sind bei den hochbegabten Pia Beyer-Wunsch und ihrer Tochter Beatrice zu Gast. Foto: ZDF
WALSRODE - 02. Juli 2022 - 20:00 UHR - VON REDAKTION

“Ich wollte keinen Film über schachspielende Wunderkinder machen, keine Reportage über fünfjährige Mini-Mozarts”, sagt die Journalistin Antje Diller-Wolff aus dem Heidekreis. Sie hat rund 80 Gespräche mit hochbegabten Erwachsenen geführt,

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung