Lokales

/lokales/schler-basteln-politik-app_10_111741154-21-.html/ / 1

Ausstellung der Felix Nussbaum Schule zum Thema 70 Jahre Grundgesetz

Schüler basteln Politik-App

Handeschütteln: Der SPD-Abgeordnete Sebastian Zinke schaute beim Projekttag vorbei und lobte das Engagement. red
Handeschütteln: Der SPD-Abgeordnete Sebastian Zinke schaute beim Projekttag vorbei und lobte das Engagement. red
WALSRODE - 10. Juli 2019 - 09:00 UHR - VON REDAKTION

Sie waren bestens vorbereitet: Neben Plakaten, die über die Grundrechte und auch Kinderrechte informierten, hatten einige Klassen sogar aufwendige Videosequenzen oder selbstgebastelte Installationen in der Mensa der Schule ausgestellt. An einem weiteren Stand konnte man sich sogar sein eigenes T-Shirt bedrucken: “Die Würde des Menschen ist unantastbar!”

70 Jahre Grundgesetz lautete das Motto an der Walsroder Felix Nussbaum Schule. Die Schule ist Mitglied bei der europäischen Jugendinitiative “Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage” und beschäftigte sich anlässlich von Projekttagen mit einer Themenstellung. Die fünften bis neunten Klassen hatten sich ins Zeug gelegt und fleißig gebastelt.

Neben den Informationen machten sie aber auch darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, das Grundgesetz und die Grundrechte zu achten und auch zu verteidigen. Der achte Jahrgang stellte dazu eine entsprechende App der Landeszentrale für Politische Bildung mit dem Titel “Konter bunt” vor, die für Kinder und Jugendliche konzipiert wurde. Mit ihrer Hilfe kann man spielerisch Vorurteilen begegnen. Auch tagespolitische Streitthemen wurden aufgegriffen: Impfpflicht, Organspende, Diesel-Fahrverbote oder die Diskussion um Enteignungen.

Der SPD-Abgeordnete Sebastian Zinke, Mitglied des Niedersächsischen Landtags, war auf Einladung von Schulleiter Rüdiger Strack zu Gast und besichtigte die Ausstellung mit seinem Mitarbeiter Lars Przybylski und stand den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort.

Abschließend versammelten sich die Schüler auf dem Innenhof und stellten sich für ein Foto in Form einer 70 auf. Mit diesem Foto sollte noch einmal an den Geburtstag des Grundgesetzes erinnert werden.

Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung ließ es sich Sebastian Zinke nicht nehmen, auf dem Hauptgang der Schule noch einen auf Folie gedruckten Artikel des Grundgesetzes selbst aufzukleben. Dieses Projekt hatte sich die Klasse 9c mit ihrem Klassenlehrer, Olaf Paterok, ausgedacht.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.