Lokales

/lokales/schlgerei-in-walsrode-alkohol-und-drogen-im-spiel_10_111743908-21-.html/ / 1

Schlägerei in Walsrode: Alkohol und Drogen im Spiel

ToNic-Pics - pixabay
ToNic-Pics - pixabay
WALSRODE - 16. Juli 2019 - 04:00 UHR - VON REDAKTION

Alkoholisiert trafen zwei beiden Streithähne aufeinander: In einem Hauseingang an der Langen Straße in Walsrode kam es am Sonntag gegen 9.30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Kontrahenten, bei der einer der beiden leicht verletzt wurde. Während der Schlägerei ging das 29-jährige Opfer zu Boden und soll dort liegend mehrmals - auch in Richtung Kopf - getreten worden sein. Der 18-jährige Täter flüchtete mit einem Fahrrad vom Tatort und konnte von Polizeibeamten nach einer kurzen Verfolgung im Fuldepark festgenommen werden. Bei der Durchsuchung der Person fanden die Beamten Marihuana. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,26 Promille.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.