Lokales

/lokales/schneeglaette-fuehrt-zu-unfaellen_10_111974774-21-.html/ / 1

Schneeglätte führt zu Unfällen

Foto: rcfotostock - stock.adobe
Foto: rcfotostock - stock.adobe
WALSRODE - 10. Januar 2021 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Mit der ersten Schneeglätte ereigneten sich im Heidekreis am Donnerstagmorgen gleich mehrere Unfälle mit zum Glück glimpflichen Ausgängen. So kam auf der Bundesstraße 71 bei Brochdorf ein 55-jähriger Autofahrer gegen 6.55 Uhr von der glatten Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum und überschlug sich. Das Fahrzeug kam auf einem Acker zum Liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Auch auf der A 7 wurden in den Morgenstunden, zwischen 6.30 und 9.15 Uhr drei Unfälle aufgrund unangepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn registriert. Es blieb bei Sachschäden an den beteiligten Lkw und Pkw. Eine Person verletzte sich leicht.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Geschwindigkeit immer den gegebenen Straßenverhältnissen anzupassen sei.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.