Lokales

Besucherinnen und Besucher der Kreissparkasse gaben zwei Wochen lang ihre Stimme für das Möbelstück ab, das ihnen am meisten zusagte.

Schreibtische überzeugen unter den Tischler-Gesellenstücken

Das Gewinnerstück: Mit ihrem Schreibtisch gewann Kim Katharina Lindwedel die Abstimmung. Mit ihr freuten sich KSK-Vorstandsvorsitzender Matthias Schröder (links), Vertreter der BBS und der Tischler-Innung Soltau-Fallingbostel sowie weitere Gesellen. Fotos: Jahn
Das Gewinnerstück: Mit ihrem Schreibtisch gewann Kim Katharina Lindwedel die Abstimmung. Mit ihr freuten sich KSK-Vorstandsvorsitzender Matthias Schröder (links), Vertreter der BBS und der Tischler-Innung Soltau-Fallingbostel sowie weitere Gesellen. Fotos: Jahn
WALSRODE - 14. September 2022 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Zwei Wochen lang wurden die Gesellenstücke der frisch gebackenen Tischlergesellinnen und -gesellen der Berufsbildenden Schulen in der Kreissparkasse (KSK) in Walsrode ausgestellt. Während dieser Zeit konnten Kunden und Besucher sich die Ausstellung

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung