Lokales

Veranstaltung in Eickeloh ist nach Beschwerden aus anderen Kommunen deutlich abgespeckt worden

"Schrumpfkur" für den Deelenmarkt

Der Deelenmarkt ist geschrumpft: In den vergangenen Jahren kamen in den letzten Novemberwochen mehrere Tausend Besucher nach Eickeloh, um die ersten vorweihnachtlichen Boten zu erleben. Nach Einwänden aus anderen Kommunen hat die Familie Hogrefe ihr Angebot nun „abgespeckt“.
Der Deelenmarkt ist geschrumpft: In den vergangenen Jahren kamen in den letzten Novemberwochen mehrere Tausend Besucher nach Eickeloh, um die ersten vorweihnachtlichen Boten zu erleben. Nach Einwänden aus anderen Kommunen hat die Familie Hogrefe ihr Angebot nun „abgespeckt“.
11. Dezember 2013 - 20:00 UHR

Der Deelenmarkt in Eickeloh war in den vergangenen Jahren so etwas wie ein erster Vorbote auf das Weihnachtsfest. In den jeweils beiden letzten Novemberwochen kamen Tausende Besucher an das Gebäudeensemble der Familie Hogrefe, um sich frühzeitig

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung