Lokales

/lokales/schueler-bauen-suesses-fuer-walsroder-tafel_10_111965178-21-.html/ / 1

Schüler “bauen” Süßes für Walsroder Tafel

Fotos: BBS/Ehlers
  • Bild 21
Fotos: BBS/Ehlers
WALSRODE - 14. Dezember 2020 - 05:00 UHR - VON REDAKTION

Eigentlich produzieren die Schülerinnen und Schüler der Berufseinstiegsschule mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Soziales die Speisen für den Schulkiosk und organisieren auch den Verkauf am BBS-eigenen Kiosk in Walsrode. In Corona-Zeiten ruht der Betrieb der Cafeteria im Schulgebäude jedoch. Kurzerhand entschlossen sich die Schülerinnen und Schüler daher, unter fachlicher Anleitung von Fachpraxislehrerin Ulrike Dettmer, insgesamt 125 ganz besonders leckere Hexenhäuschen zu “bauen” und zu verzieren.

Mit dieser Überraschungsspende, die sie für die Walsroder Tafel zum Nikolaustag überreichten, bereiteten die Berufsschüler anderen Menschen in diesen schwierigen Zeiten eine große und vor allem eine ganz süße Freude.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.