Lokales

Flammendes Plädoyer beim Informationsabend über gymnasialen Zweig an der neuen Oberschule in Walsrode

Schulleiter sieht „ein Angebot für Grenzgänger“

 „Ein Stück weit die Katze im Sack kaufen“: Landrat Manfred Ostermann  warb bei Walsroder Eltern um Vertrauen für die neue Oberschule, die mit ihrer Gründung in den Neubau  umziehen wird.
„Ein Stück weit die Katze im Sack kaufen“: Landrat Manfred Ostermann warb bei Walsroder Eltern um Vertrauen für die neue Oberschule, die mit ihrer Gründung in den Neubau umziehen wird.
22. September 2011 - 00:00 UHR

Als ihnen vor ein paar Tagen Post vom Landkreis ins Haus „flatterte“, wussten die meisten Eltern wohl nicht so recht, welche Kreuze sie auf diesem Schreiben setzen sollen. In diesem Fragebogen ging es um die Oberschule (OS) in Walsrode und dabei vor allem

Sie haben erst 15% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat