Lokales

/lokales/schuppen-mit-tieren-brennt_10_111754198-21-.html/ / 1

Schuppen mit Tieren brennt

© Kzenon - stock.adobe
© Kzenon - stock.adobe
MUNSTER - 06. August 2019 - 14:16 UHR - VON REDAKTION

Gegen 10.50 Uhr geriet am Montag ein Schuppengebäude in Munster in Brand, in dem Enten und Gänse gehalten wurden. Das Feuer breitete sich weiter aus und griff auf angrenzende Schuppen über. Sechs Gänse und Enten kamen in den Flammen um. Durch die Hitzeentwicklung wurden auch Kunststoffteile an dem auf dem Grundstück erbauten Doppelhaus in Mitleidenschaft gezogen. Die Löscharbeiten gestalteten sich riskant, da in den Schuppen neben Gummireifen auch Gasflaschen gelagert waren, die teilweise explodierten. Kurzfristig musste auch die in der Nähe gelegene B 71 gesperrt werden. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.