Lokales

/lokales/schwerer-autounfall-auf-der-l-191_10_111632185-21-.html/ / 1

Schwerer Autounfall auf der L 191

Von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt: Ein Autofahrer erleidet schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 191.Feuerwehr
Von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt: Ein Autofahrer erleidet schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 191.Feuerwehr
KRELINGEN - 10. Dezember 2018 - 10:18 UHR - VON REDAKTION

Am vergangenen Sonntag, 9. Dezember, rückten die Ortsfeuerwehren Krelingen und Hodenhagen zu einem schweren Verkehrsunfall aus. Auf der L 191 war zwischen Hodenhagen und der Anschlussstelle Westenholz ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Wagen schleuderte auf die gegenüberliegende Straßenseite und blieb mehrere Meter weiter stark beschädigt liegen. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde er an das DRK zur Erstversorgung übergeben, bevor er in ins Krankenhaus gebracht wurde.

Die Landstraße war während der Rettungsarbeiten komplett gesperrt. Die Polizei hat die Unfallursachenermittlung aufgenommen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.