Lokales

/lokales/schwindel-nach-unfall-fliegt-auf_10_111947743-21-.html/ / 1

Schwindel nach Unfall fliegt auf

red
red
BAD FALLINGBOSTEL - 30. Oktober 2020 - 11:57 UHR - VON REDAKTION

Am Donnerstag gegen 20.15 Uhr kam ein 26-jähriger Autofahrer auf der B 209, zwischen Bad Fallingbostel und Walsrode, nach einem Überholmanöver nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Anschließend entfernte sich der Bad Fallingbosteler und informierte einen Verwandten, der sich später als Fahrzeugführer ausgab. Zeugen bestätigten den “Fahrerwechsel”. Grund für den Schwindel dürfte der nicht vorhandene Führerschein des Unfallverursachers sein. Gegen den Fahrer und seinen Verwandten wurden Strafverfahren eingeleitet.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.