Lokales

/lokales/seit-40-jahren-im-dienst-der-bundespolizei_10_111557987-21-.html/ / 1

Feierstunde und Urkunde für Rainer Pätzold / Kurzfristige “Ausflüge” nach Görlitz und Hannover

Seit 40 Jahren im Dienst der Bundespolizei

Gratulation: Der Leiter des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Walsrode, Polizeioberrat Kai Hewelt (rechts), überreichte dem Ersten Polizeihauptkommissar Rainer Pätzold die Urkunde zum Dienstjubiläum.red
Gratulation: Der Leiter des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Walsrode, Polizeioberrat Kai Hewelt (rechts), überreichte dem Ersten Polizeihauptkommissar Rainer Pätzold die Urkunde zum Dienstjubiläum.red
WALSRODE - 12. Juli 2018 - 04:00 UHR - VON REDAKTION

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde dem Ersten Polizeihauptkommissar Rainer Pätzold seine Urkunde für 40 Jahre Tätigkeit im Öffentlichen Dienst überreicht. Die Anerkennung wurde ihm durch den Leiter des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums Walsrode, Polizeioberrat Kai Hewelt, mit den besten Wünschen überreicht. Rainer Pätzold ist in der Aus- und Fortbildung in der Fachgruppe Kriminalitätsbekämpfung tätig.

Der Jubilar wurde am 3. Juli 1978 bei der Grenzschutzabteilung GSA A Küste II in Bredstedt als Polizeiwachtmeister (OA) eingestellt. Nach seiner Ausbildung begann er 1981 seine ersten Schritte als Ausbilder bei der GSA A Nord II in Walsrode. Dem folgte eine Versetzung zur GSA Nord 2 Uelzen als stellvertretender Hundertschaftsführer. Der junge Polizeioberkommissar wurde am 27. November 1992, bereits wieder zurück am Bundesgrenzschutzstandort Walsrode, zum Polizeihauptkommissar befördert. Bis auf kurzfristige “Ausflüge” nach Görlitz und Hannover blieb Pätzold Walsrode dann auch bis heute treu.

Auch privat ist Rainer Pätzold stark in der Vogelparkstadt verwurzelt und ehrenamtlich engagiert. Er war unter anderem Gründungsmitglied und Vorsitzender des Stadtelternrates für Kindertagesstätten in Walsrode, im Vorstand des Schulelternrates am örtlichen Gymnasium und ist seit 1998 Mitglied der CDU. Von November 2001 bis Oktober 2016 war er Ratsmitglied der Stadt Walsrode. Seit 2004 ist Rainer Pätzold im Kreispräventionsrat des Heidekreises aktiv, von 2008 bis 2017 war er zweiter Vorsitzender der Verkehrswacht Walsrode. Aktuell ist er zudem im Vorstand des Orts- und Bezirksverbandes der Gewerkschaft DPOLG. Und nicht zuletzt kennen viele langjährige Anwohner Rainer Pätzold auch als Marktbürgermeister in Walsrode.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.