Lokales

/lokales/sekundenschlaf-loest-unfall-aus_10_111940642-21-.html/ / 1

Sekundenschlaf löst Unfall aus

Symbolfoto: © abr68 - stock.adobe
Symbolfoto: © abr68 - stock.adobe
BAD FALLINGBOSTEL - 13. Oktober 2020 - 13:10 UHR - VON REDAKTION

Der Sekundenschlaf eines Autofahrers löste Montagnacht einen Unfall auf der A 7 mit insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen aus. Der kurzzeitig eingeschlafene Fahrer fuhr auf ein vor ihm fahrendes Auto mit Anhänger auf. Der Anhänger löste sich von seinem Fahrzeug und kam auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand, sodass ein herannahender Pkw trotz Ausweichmanöver mit diesem kollidierte.

Lkw-Fahrer gerät in Unfall und fährt weiter

Ein folgender Lkw wich dem Anhänger ebenfalls aus, indem er auf den linken Fahrstreifen wechselte. Dort prallte er jedoch mit einem weiteren Fahrzeug zusammen, welches daraufhin gegen die Mittelschutzplanke gedrängt wurde. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt nach dem Zusammenstoß einfach fort. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.