Lokales

/lokales/seminar-leben-mit-parkinson_10_111653160-21-.html/ / 1

Seminar: Leben mit Parkinson

Jürgen Mettered (2)
  • Bild 21
Jürgen Mettered (2)
KRELINGEN - 25. Januar 2019 - 20:00 UHR - VON REDAKTION

Mit dem Thema Parkinson befasst sich ein Wochenendseminar, das das Geistliches Rüstzentrum Krelingen vom 12. bis 14. April anbietet. Eingeladen sind Betroffene und Angehörige, Teilnehmer an Selbsthilfegruppen und Interessierte.

Morbus Parkinson ist ein langsam fortschreitender Verlust von Nervenzellen. Etwa ein Prozent der Weltbevölkerung über 60 Jahren ist von dieser Krankheit betroffen. Referenten des Seminars sind Jürgen und Heike Mette (Marburg) und Dr. Christian Oehlwein (Gera). Jürgen Mette, ist Theologe, Autor und war bis 2013 geschäftsführender Vorsitzender der Stiftung Marburger Medien.

Dr. Christian Oehlwein ist Facharzt für Neurologie. Er leitet die größte Parkinson-Praxis in Deutschland, führt wissenschaftliche Studien zum Thema Parkinson durch und veranstaltet einen jährlichen Parkinson-Kongress.

Beim Seminar in Krelingen geht es um Aktuelles aus Therapie und ambulanter Rehabilitation, um die Folgen der Erkrankung und um konkrete Schritte in ein Leben mit Parkinson. Infos zum Parkinson-Seminar in Krelingen gibt es unter www.grz-krelingen.de/freizeiten oder unter (05167) 970145.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.
Diese Beitragsdiskussion wird moderiert. Die Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Kommentare zu löschen, wenn diese gegen den Verhaltenscodex verstoßen. Ihr Kommentar sowie Ihr vollständiger Name werden in der Beitragsdiskussion veröffentlicht. Einzelne Kommentare können zur Veröffentlichung in der Walsroder Zeitung verwendet werden.
Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.