Lokales

Land erlässt neue Verordnung - doch der Ball liegt nun bei den Heimen

Seniorenheime: Einkaufen und danach in die Isolation?

Vor dem DRK-Seniorenheim in der Robert-Koch-Straße weist ein Verkehrsschild Verkehrsteilnehmer auf ältere Bürger hin, die die Straße überqueren. Seit Beginn der Corona-Krise dürften dort allerdings deutlich weniger Bewohner anzutreffen sein. Foto: Scheele
Vor dem DRK-Seniorenheim in der Robert-Koch-Straße weist ein Verkehrsschild Verkehrsteilnehmer auf ältere Bürger hin, die die Straße überqueren. Seit Beginn der Corona-Krise dürften dort allerdings deutlich weniger Bewohner anzutreffen sein. Foto: Scheele
WALSRODE - 18. Juni 2020 - 16:45 UHR - VON JOHANNA SCHEELE

Das Seniorenheim verlassen, ohne danach in Quarantäne zu müssen - das Land hat das in der Verordnung vom 8. Juni wieder erlaubt, doch nicht alle Betreiber übernehmen die Regelung bereits in die Praxis. Geht ein Bewohner einkaufen und kehrt in die Einrichtung zurück, muss er in einem Heim in 14-tägige Quarantäne, in einem anderen desinfiziert und wäscht

Sie haben erst 5% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo und zwar die ersten vier Wochen gratis!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt 1 Monat gratis
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Erster Monat kostenlos, danach nur
    8,90 € pro Monat



Lesen, was gefragt ist. Wissen, was gemeint ist.
Mit WZ+ die volle Artikelvielfalt erleben. Von Heidjern, für Heidjer.