Lokales

Energieagentur Heidekreis, Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und Verband Wohneigentum verleihen "Grüne Hausnummern"

"Sie haben eine Vorbildfunktion"

Engagement im Bereich Energie sparen und energieeffizient Bauen: Insgesamt zehn Hauseigentümer bekamen die „Grüne Hausnummer“ für besonders energieeffizientes Bauen und Sanieren vom ersten Kreisrat Oliver Schulze (dritter von links), von Dr. Isabell Kiepe (Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen) und vom Leiter der Energieagentur Heidekreis, Dominique Diederich (von rechts), verliehen.    Foto: sta
Engagement im Bereich Energie sparen und energieeffizient Bauen: Insgesamt zehn Hauseigentümer bekamen die „Grüne Hausnummer“ für besonders energieeffizientes Bauen und Sanieren vom ersten Kreisrat Oliver Schulze (dritter von links), von Dr. Isabell Kiepe (Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen) und vom Leiter der Energieagentur Heidekreis, Dominique Diederich (von rechts), verliehen. Foto: sta
BAD FALLINGBOSTEL - 20. August 2017 - 20:00 UHR

„In privaten Haushalten werden rund 85 Prozent des Energiebedarfs für Heizung und Warmwasser benötigt“, sagte der erste Kreisrat Oliver Schulze, „das Einspapotenzial in diesem Bereich ist also sehr groß.“ Den Gästen,

Sie haben erst 28% des Artikels gelesen.

* WEITERLESEN?

Unsere Redaktion ist täglich im Einsatz, um aktuelle Ereignisse aus dem Heidekreis für Euch zu recherchieren und aufzubereiten.
Bitte habt daher Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseres Nachrichtenportals nicht kostenlos, sondern exklusiv unseren registrierten Kunden vorbehalten ist.

Um diesen und viele weitere Artikel zu lesen, melde dich einfach an - oder bestelle jetzt unser neues WZ+ Abo!
Viel Spaß beim Stöbern!
Dein Team der Walsroder Zeitung

WZ+ Abo

Plus-Abo
  • Jetzt anmelden
  • Alle Nachrichten aus Deiner Region
  • Mit bis zu drei Geräten lesen
  • Monatlich kündbar
  • Nur 8,90 € pro Monat